Pferdefreunde Broicher Hof e.V.
Pferdefreunde Broicher Hof e.V.

                                       Reitunterricht in Zeiten des Corona Virus

Liebe Pferdefreunde,
 
endlich ein Lichtblick - wir dürfen wir für Euch ALLE da sein. Unter Auflagen, dürfen wir wieder Reitunterricht anbieten.
 
Ab kommenden Montag, den 11.05.2020 bieten wir wieder Longen, Abteilungen, Einzel & Reitkurs an - allerdings in kleinen Gruppen max. 4 Reiter.
 
Allerdings können wir von den Ponys und Pferden nicht ab sofort wieder 100 % Leistung erwarten. Sie wurden zwar in den vergangenen 6 Wochen bewegt, haben aber ihre vorherige Kondition verloren. Also lassen wir es langsam angehen, denn jeder der Reiten zum Hobby hat, weiß ja das die Tiere keine Sportgeräte sind. Der Tennisschläger funktioniert nach 6 Wochen Pause genauso wie vorher, das Pony und Pferd muss trainiert werden. Da Ihr ja aber wahrscheinlich auch nicht viel Sport gemacht habt, lassen wir zusammen langsam angehen :-)
 
SOOOO - ganz wichtig - die Regeln. Nach wie vor muss jeder sich in die Anwesenheitsliste eintragen und auf dem Hof dürfen sich gleichzeitig nur eine bestimmte Anzahl von Leuten aufhalten. Der Mindestabstand ist zu wahren. Reithandschuhe sollten getragen werden. Max. 1 Elternteil sollte dabei sein, lieber wäre es uns, wenn die Eltern die Zeit nutzen für einen schönen Spaziergang hier im Feld. Je weniger Menschen auf dem Hof sind, umso geringer ist das Risiko.
 
Hier die genauen Regeln bei uns auf dem Hof:
 

Liebe Pferdefreunde,

 

wir bitten wir Euch alle an folgende Regeln in der nächsten Zeit zu halten:

 

  1. Personen mit Krankheitssymptomen dürfen den

    Stall nicht betreten;

 

  1. Wenn ihr auf den Hof kommt – ist der erste Gang zu den sanitären Anlagen, um sich dort – bevor Ihr irgendetwas anfasst – die Hände zu waschen.

 

 

  1. Der Aufenthaltsraum des Broicher Hofes ist geschlossen, deshalb nur als Durchgang zu den sanitären Anlagen zu nutzen.

 

  1. Nach dem Händewaschen sich bitte in die Anwesenheitslist eintragen, für Kinder, die noch nicht schreiben können, übernehmen wir das ?

 

 

  1. Die Sattelkammer, Kammer mit den Spinden ist nacheinander zu betreten – nur 1 Person ist erlaubt.

 

  1. Auch wenn Ihr Euch lange nicht gesehen habt - bitte auf gängige Begrüßungsrituale verzichten – ein zugerufenes, freundliches „Hallo“ reicht aus;

 

  1. Egal was Ihr macht, ob in der Stallgasse, am Putzplatz auf dem Reitplatz etc. Ihr müsst bitte 2 Meter zu anderen Personen im Stall einhalten.

 

  1. Eltern bitten wir einen Spaziergang zu machen oder im Auto zu warten. Oder die Kinder nach der Reitstunde wieder abzuholen, damit verringen wir das Risiko, dass zu viele Menschen auf dem Hof sind.

 

  1. Die Uhrzeiten für den Reitunterricht findet Ihr auf dem Plan und sind Euch bei der Vergabe des Termins schon mitgeteilt worden. WICHTIG: Longen & Reitkurs Reiter reicht es, wenn sie 5 Minuten vorher da sind. BITTE fertig angezogen – Reitkappe & Schutzweste. Nach dem Unterricht bitte den Hof verlassen – aber ans Händewaschen denken! Abteilung & Einzel Reiter haben leider nur 30 Minuten Zeit das Pferd/ Pony vorzubereiten und müssen sich leider beeilen, bei der Nachversorgung des Tieres – da dann schon wieder die nächsten kommen.

 

  1. Bevor Ihr den Stall wieder verlasst, müsst Ihr bitte nochmal die Hände waschen. Und Euch austragen aus der Anwesenheitsliste!!!

 

 

 

 

Wir danken Euch, dass Ihr in dieser schwierigen Zeit zu den Pferden haltet!!

Euer Broicher Hof Team

 

 

 
 
Wir freuen uns sehr auf Euch!!!
 
Viele liebe Grüße
Euer Broicher Hof Team

Unsere Anlage mit Boxen, Paddocks, Reithalle und Außenplatz ist Umgeben von Wäldern und Wiesen und trotzdem ganz in der Nähe von Mönchengladbach. Wir versorgen alle Pferde rund um die Uhr und geben stehts unser Bestes die Bedürfnisse und Wünsche unserer Einsteller in die Tat umzusetzen. Auf dieser Homepage können Sie sich informieren und ein erstes Bild über uns machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Broicher Hof - Reiten für Klein und Groß

E-Mail

Anfahrt